Wärmerückgewinnung und Speichertechnik

Ein Spezialgebiet der SIREFA GmbH ist die Energierückgewinnung und leistungsorientierte Energieverwaltung. Bestehende Kälteanlagen und Neuanlagen, Wärmepumpen, verschiedene Heizsysteme, bzw. Energiequellen binden wir in ein physikalisch, optimales Speichersystem ein.

Wärmeangebot, Betriebsart, Leistung usw. decken sich nicht immer mit dem Wärmebedarf. An effizienter Speichertechnik führt deshalb kein Weg vorbei.

In modernen Wärmeversorgungssystemen sind Speicher „Management Zentralen“, damit unabdingbare Schnittstellen zwischen Wärmeerzeugung und Wärmeversorgung.

Wärmerückgewinnung aus Kälteanlagen

Jedem Betreiber einer Kälteanlage bietet sich eine äußerst wirkungsvolle Art der Energieeinsparung. Eine Kälteanlage entzieht dem Kühlgut Wärme.
Diese wertvolle Energie sollten Sie nicht nutzlos an die Umgebung verlieren, sondern physikalisch optimal nutzen.

Direktkondensation für Heizungsunterstützung und hygienische Warmwasserbereitung!

Der Wärmerückgewinnungsspeicher ist Bindeglied zwischen Kälte- und Heizungsanlage bei gleichzeitiger hygienischer Brauchwasserbereitung.

 

In Abhängigkeit der Laufzeit und Leistung der Kälteanlagen und des gleichzeitigen Wärmebedarfs kann der Energieverbrauch an konventionellen Wärmeträgern um bis zu 60% gesenkt werden.

Speichertechnik

Der Hygiene-Systemspeicher ist Wärmezentrale und hygienischer Warmwasserboiler in einem.

Solaranlagen Biomassekessel und alle gängigen Wärmeerzeuger können mit maximaler Effizienz einzeln oder in Kombination in das System eingebunden werden.

Melden Sie sich bei uns, gerne arbeiten wir für Sie ein energetisch optimales Konzept aus.